Laufsteg

Unser Agility Laufsteg ist aus Aluminium gebaut. Die Enden sind Abgeschrägt. Der Rahmen und das Untergestell ist komplett verschweißt und alle Rohrenden sind mit einer Kunststoffkappe verschlossen. Die Lauffläche besteht aus Aluminium und wird verklebt und genietet. Fast alle Profile haben runde Kanten uns sind somit sehr angenehm zu tragen.

Die Oberfläche ist mit 6-8mm EPDM-Granulat beschichtet, das den Hunden extremen Halt gibt. 

Das Gummigranulat ist für die Pfoten sehr angenehm und ist auch bei Feuchtigkeit noch sehr griffig.

Auch die Leisten an Auf- und Abgang sind mit Gummigranulat versehen. Der Laufsteg ist in der Höhe von 76 cm  bis 123 cm  verstellbar durch eine Kette.

Die Bolzensicherung Verbindung der Teile erfolgt durch eine Griffschraube

 

Meine Farben der Zonengeräte sind blau/grün, können gegen Aufpreis aber auch in anderen Farben (z.B. schwarz/grün,rot/gelb) geliefert werden.

Das Laufdiel ist nach Agility FCI-Norm und ist auch ohne Stütze an den Aufgängen stabil genug und schwingt kaum.

Jedes Teil ist 3,65m lang und 0,30m breit. Jedes Teil  wiegt  komplett mit Granulat nur ca. 22 kg. Der Rahmen ohne Granulat wiegt 15 kg. 

Die Füße sind nicht mit dem Mittelteil verschraubt, der Laufdiel liegt nur auf den Böcken auf.

Damit ist das Agility Gerät sehr leicht und auch von Frauen gut zu transportieren und aufzubauen.

Variante 1 - mit Kette verstellbar

Preis ohne Verpackung und Transport

1.180,- Euro

inklusive passender Wetterschutz Abdeckung bestehend aus 3-Teilen

Variante 2 - mit Stegfuß als Y-Bein, Höhenverstellbar ca. 123cm, 95cm und 75cm

Preis ohne Verpackung und Transport

1.290,- Euro

inklusive passender Wetterschutz Abdeckung bestehend aus 3-Teilen

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare